Alle Beiträge von phils84

Mal wieder was neues von mir…


Hallo zusammen,

lange habe ich nichts mehr hier geschrieben. Dies liegt zum einen daran, dass ich keine Zeit hatte und zum anderen daran, dass wir bei uns zuhause eine sehr schlechte Internetverbindung haben. Wir hoffen aber das die Telekom es dieses Jahr noch schafft die Leitung aufzurüsten.

Was ist so passiert im letzen Jahr?

Den Herbst habe ich mir damit versüßt, unsere Äpfel in ein paar Liter leckeren Apfelsaft zu verwandeln.

Der erste eigene Apfelsaft!
Der erste eigene Apfelsaft!

img-20150920-wa0013

Da es kalt wurde wurden erst einmal ein paar Mützen gemacht. Hier ist eine davon, welche ich für eine Bekannte gemacht habe.

Eine Mütze für den Sohn einer Bekannten
Eine Mütze für den Sohn einer Bekannten

DSC_0183 wpid-20150504_112225.jpg

Hier habe ich mich mal wieder mit einem „Kuscheltier“ versucht. Leider wurde es nicht ganz so hübsch wie erhoft. Dennoch hat es Spaß gemacht.

Das sollte eigentlich ein süßes Kuscheltier werden
Das sollte eigentlich ein süßes Kuscheltier werden

Als der Frühling kam, wurde natürlich auch wieder das Hochbeet bepflanzt.

unser kleine Hochbeet
unser kleines Hochbeet

Und da es dann auch wieder wärmer wurde, habe ich mich daran gemacht, unseren Zaun endlich Dicht und fertig zu machen.

unser Zaun nimmt gestallt an.
unser Zaun nimmt gestallt an.
Farbe hat er natürlich auch noch bekommen.
Farbe hat er natürlich auch noch bekommen.

18.05.2014


Hallo Leute,

 

wieder einmal etwas neues von mir. Lange war es still aber jetzt habe ich mal wieder etwas zeit mich um die Seite zu kümmern und daher schreibe ich euch einmal wieder etwas.

Wir hatten ein aufregendes, interessantes und auch entäuschendes Wochenende hinter uns. Gemeinsam mit einigen Jungs unserer Wohngruppe haben wir uns auf den Weg zum Sportfest in München gemacht. Nach vier gespielten Spielen brachen wir unser Spiel ab. Einer unserer Jungs hat sich verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Leider zeigten die Organisatoren wenige Anteilnahme und hilten es nicht einmal für wichtig die Spiele während des Einsatzes des RTW abzubrechen.

Ich appeliere an alle Organisatoren die solche Turniere veranstallten, schaut nicht nur auf euren Zeitplan. Seit Menschlich und gesteht es euch auch einmal ein wenn man ein Turnier abrechen sollte.

Ich wünsche euch nun eine tolle Woche und noch viel Spass.

Liebe Grüße

Phil